Wechsel an der Spitze des Gerichts

Eva-Maria Stauder ist neue Präsidentin am Amtsgericht Alzey

Eva-Maria Stauder ist von Ministerpräsidentin Malu Dreyer zur neuen Direktorin des Amtgerichts Alzey ernannt worden. Der Präsident des Landgerichts Mainz, Tobias Eisert,  übergab Stauder am 16. April 2020 die Ernennungsurkunde und sprach ihr seine herzlichen Glückwünsche aus.

 

Eva-Maria Stauder löst Kirsten Grittner-Nick als Direktorin des Amtsgerichts in Alzey ab. Grittner-Nick leitete die Geschicke des Amtsgerichts seit 2014 und ist nun aus Altersgründen aus dem Dienst der rheinland-pfälzischen Justiz ausgeschieden.

 

Das Amtsgericht Alzey residiert im Alzeyer Schloss und ist das Landwirtschaftsgericht für die Bezirke der Amtsgerichte Mainz, Bad Kreuznach und Bingen.

Hintergrund: die Karriere von Eva-Maria Stauder

Eva-Maria Stauder wurde 1965 in Günzburg geboren. Nach dem Abitur nahm sie das Jurastudium in Mainz auf, an das sich das Referendariat in Rheinland-Pfalz anschloss. Im Mai 1993 trat sie in den Justizdienst des Landes Rheinland-Pfalz ein. Sie war an den Amtsgerichten Mainz und Alzey sowie am Landgericht Mainz tätig. Im Oktober 1998 wurde Frau Stauder zur Richterin am Landgericht ernannt und übte ihren Dienst in verschiedenen Zivilkammern aus. Von September 2008 bis Juni 2009 erfolgte die Erprobung am Oberlandesgericht Koblenz. Nach ihrer Rückkehr an das Landgericht Mainz wurde sie erneut im Zivilbereich eingesetzt. Ab Januar 2015 wurde sie mit 50 Prozent ihrer Arbeitskraft an das Amtsgericht Alzey abgeordnet und im Juli 2015 zur Richterin am Amtsgericht als ständige Vertreterin eines Direktors am Amtsgericht ernannt. Fortan übte sie ihre richterliche Tätigkeit am Amtsgericht Alzey aus. In der Zeit von August 2018 bis einschließlich Februar 2019 war sie zudem am Amtsgericht Worms in der Zeit der Vakanz der Stelle des Direktors am Amtsgericht und des ständigen Vertreters eines Direktors am Amtsgericht mit 50 Prozent ihrer Arbeitskraft eingesetzt. Zuletzt war sie ab 02.07.2019 Vorsitzende der 2. Zivilkammer, die sich neben allgemeinen Zivilsachen mit Haftungsverfahren im Zusammenhang mit Heilbehandlungen befasst.

Dieser Bericht von "report - das Gerichtsmagazin für die Stadt Mainz "ist erschienen in der Ausgabe 4/2020 (Oktober 2020)

Download
report - das Gerichtsmagazin für die Stadt Mainz 4/2020 (Oktober 2020) als PDF downloaden
report 4 2020.docx.pdf
Adobe Acrobat Dokument 475.9 KB