Kurz notiert: die report Meldungen 2/2020

Justizminister Herbert Mertin besucht Sozialgericht in Speyer

Justizminister Herbert Mertin (FDP) hat Ende Januar das Sozialgericht Speyer besucht. Er dankte allen dort tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihre engagierte Arbeit im Dienste der rheinland-pfälzischen Justiz: „Die Sozialgerichte in Rheinland-Pfalz leisten auf anhaltend hohem Niveau hervorragende fachliche Arbeit.“

"Die Blutspur der Justitia“: Kulinarische Lesung bei Jacques Weindepot in Mainz

Erlebnis der besonderen Art für Wein- und Literaturfreunde: Der Mainzer Autor Rüdiger Fröhlich liest am Donnerstag, den 16. April um 19 Uhr im Depot in der Rheinallee aus seinem neuen Thriller „Die Blutspur der Justitia“. Jacques Weindepot begrüßt die Gäste mit einem Glas Crémant und rundet die Veranstaltung mit einem kleinen Fingerfood-Buffet und einem Glas Wein ab. Nach der Lesung steht der Autor gerne für ein Gespräch bereit und signiert Bücher. Eintritt: 15 Euro. Reservierungen im Depot oder unter 06131 / 679065. 

ÖDP: Zusätzliches Dezernat ist angesichts der Haushaltslage in Mainz skandalös

„Das neue Wirtschaftsdezernat für den Stadtvorstand zu fordern, halte ich angesichts der Haushaltslage für skandalös und für einen Schlag ins Gesicht der Menschen unserer Stadt“, kritisiert der Mainzer ÖDP-Fraktionsvorsitzender Dr. Claudius Moseler den neuen Koalitionsvertrag von Grünen, SPD und FDP scharf. Untragbar sei auch die Beschneidung der Zuständigkeiten der Mainzer Wirtschaftsdezernentin Manuela Matz (CDU). 

report interaktiv: Neuer Witz über deutsche Jugendämter geht viral

Bethlehem, 24. Dezember: Baby im Eselstall entdeckt – Kripo und Jugendamt ermitteln. Drei Ausländer, die sagten sie seien Könige, wurden festgenommen. Neuer Witz macht im Internet die Runde. Einfach QR-Code scannen und ablachen oder unten auf den Link klicken.

 

 

 Quelle: www.wir-lieben-es-lustig.de

Impressum: report – das Gerichtsmagazin für die Stadt Mainz, Ausgabe 2/2020, März 2020, Früherwisser Media GmbH, Fachagentur für Medien-Produkte, Pfarrer-Brantzen-Straße 66, 55122 Mainz, Kontakt zur Redaktion und zur Anzeigenabteilung: Tel.: 06131 / 880 39 70, Mail: info@frueherwisser.com.

Diese Meldungen von "report - das Gerichtsmagazin für die Stadt Mainz "sind in der Ausgabe 2/2020 erschienen (März 2020)

Download
report - das Gerichtsmagazin für die Stadt Mainz 2/2020 (März 2020) als PDF downloaden
report 2 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 817.4 KB